Hochsensibilität 2023

Hochsensibilität

„… mehr als nur Feingefühl“

Sonderseminare in 2023

Menschen verarbeiten Reize und Erlebnisse sehr unterschiedlich. Hochsensible Menschen reagieren sensibler auf Reize wie Geräusche, Licht, soziale Kontakte, Medien oder social Media. Deshalb haben sie es häufig schwer in unserer „modernen Welt“ bzw. nicht-hochsensiblen Umwelt“.

Es gelangen mehr Reize aus der Umwelt ins Bewusstsein („offenere Filter“) als bei anderen Menschen. Dadurch nehmen sie kleinste Veränderungen oder Unterschiede in ihrer Umwelt direkt wahr, sind stärker emotional involviert und verarbeiten Reize tiefer als andere.

Eine tiefergehende wissenschaftliche Definition findet Ihr bei Wikipedia.

Diese Fortbildung mit Friederike bringt Euch die Zusammenhänge näher und zeigt Euch Wege, mit der eigenen Sensibilität und die anderer Menschen besser unzugehen.

Termin: 25.+ 26. November 2023

Infos & Termine & Kosten:
Seminar Hochsensibilität 2023 (pdf)

Dauer:
1 Wochenende (Sa. & So. 10-17 Uhr)

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung Hochsensibilität

Veranstalter & Ort:
Lehrinstitut für Integrative Psychotherapie

Dozent:
Heilpraktikerin für Psychotherapie Friederike Hüsken

Modulanmeldung Infoabende Kontakt